Reitzwerge




 

Reitzwergerl & Reitmäuse

Die Reitstunden unserer Reitzwergerl & Reitmäusen beginnt schon mit dem gemeinsamen Herrichten der Ponys. Hier werden Grundkenntnisse über den Umgang, Putzen, Gurten und Trensen mit dem Pony, seinen Lebensraum, seine Grundbedürfnisse erklärt.

Die Inhalte der Reitstunden am Reitplatz oder kleinen Halle beginnen meist mit Koordinationsübungen, Hufschlagfiguren, richtige Hilfengebung und Sitzschulung, vor allem aber Geschicklichkeitsspiele mit den Ponys stehen auch auf dem Programm. Bereits in den Zwergerlgruppen ist und das „selbstständige Reiten“, Mitdenken und Handeln wichtig – die Kindern lernen von Anfang an ihr Pony eigenständig zu lenken – kein klassisches Abteilungsreiten. (Putzen und Reitstunde 1,5 h, Monatspauschalverträge)

Zirka die ersten 2 Jahre reiten die Kinder bei uns mit Gurt, um das Körpergefühl, die Motorik, das Balancegefühl zu schulen und den direkten Kontakt mit dem Ponyrücken zu ermöglichen.

Der Einstieg zum Reiten ist bei uns ab 4 Jahren möglich. Aktuelle Termine für "Steinreber Mini-Zwerge" finden Sie hier ...

Etappenziel der Reitzwerge ist das Reitabzeichen RA 9 (siehe Abzeichen)
Etappenziel der Reitmäuse ist das Reitabzeichen RA 8 und später RA 6 (siehe Abzeichen)

Zurück zu Dressur...