Philosophie

Wir alle müssen aufgrund der Schnelligkeit unserer Zeit immer mehr in immer kürzester Zeit
lernen und leisten. Oft bleibt zu wenig Zeit, viele der eigenen Fähigkeiten zu entdecken,
zu entwickeln oder sie zu fördern.
Gerade diese Fähigkeiten sind es oft, die ihnen und uns helfen würden, den Alltag besser zu meistern.

Wir bieten Kindern und Erwachsenen kürzere und längere "Auszeiten", Stunden, Wochenenden,
Ferien, in denen sie durch geistige und körperliche Anstrengung in der Auseinandersetzung
mit dem Partner Pferd und darüber mit sich selbst, viel über sich erfahren und verstehen.
Auch stellen wir den Rahmen zur Verfügung, darüber zu reflektieren und die eigenen
Stärken & Fähigkeiten in diesem Zwiegespräch zu erleben.

Mit viel Spaß wollen wir spielerisch eine stabile, gehaltvolle Basis mit dem  Pferd vermitteln.
Soziale Kompetenz - kreatives Miteinander, Körpergefühl, Koordination, Selbstwahrnehmung,
Konzentration &  Aufmerksamkeit sind wichtige Bausteine, im Zentrum jedoch steht
der Bezug & Umgang mit dem Pferd.

Strukturiert, voraus denkend, verantwortungsbewusst & sorgfältig, ausdauernd, vor allem sensibel,
harmonisch und aus vollem Herzen, wollen wir unsere Zeit mit den Pferden & Ponys gestalten.

Eine große Herausforderung & Lebensaufgabe, der wir uns gemeinsam stellen.